FAQ

Aus welcher Region berichtet ev1.tv?

Kann ich ev1.tv auch im Kabelfernsehen empfangen?

An wen wende ich mich, wenn ich ein interessantes Thema habe?

Wie finde ich ältere Beiträge wieder?

Wie lange sind die Videos online?

Kann ich ein Video auf meiner Homepage verlinken oder direkt einbauen?

Kann ich einen gesendeten Beitrag auch auf DVD bekommen?

Kann ich bei Ihnen auch für mein Unternehmen/mein Produkt/mein Event Werbung schalten?

Mein Rechner spielt die Videos nicht ab – woran liegt das?

Warum ist die Qualität der Videos nicht so gut?

Kann ich ein Praktikum machen?


Aus welcher Region berichtet ev1.tv?
ev1.tv berichtet aus dem Emsland und der Grafschaft Bentheim.

Kann ich ev1.tv auch im Kabelfernsehen empfangen?


Sie empfangen ev1.tv auf Ihrem Fernsehgerät, wenn Sie über einen analogen oder digitalen Kabelanschluss verfügen und Sie innerhalb des Sendegebietes wohnen (südliches Emsland und Grafschaft Bentheim: Analoger & digitaler Empfang. Im nördlichen Emsland sind wir im digitalen Kabelnetz zu empfangen.) Alle von ev1.tv produzierten Beiträge stehen Ihnen auch in unserem Internetangebot zur Verfügung – greifen Sie gern auf dieses zurück, wenn Sie Ihr TV-Programm über Satellit oder digitale Antenne (DVB-T) empfangen, oder Ihr Haushalt sich außerhalb des Sendegebietes befindet.

Für Haushalte mit Kabelfernsehen: Schalten Sie zunächst alle Programme auf Ihrem Fernseher einmal durch. Falls Sie ev1.tv auf diesem Weg nicht finden, folgen Sie weiter dieser Anleitung. Überprüfen Sie, ob Ihr Kabelanschluss analog oder digital ist. Im Falle des digitalen Empfangs ist eine sogenannte Set-Top-Box zwischen Kabelbuchse und Fernseher geschaltet (oder Sie verfügen über einen Fernseher der jüngeren Generation mit integriertem digitalen Empfänger). Digitaler Kabelempfang zeichnet sich auch dadurch aus, dass Radio, Festnetz-Telefonie und Internet über den digitalen Kabelanschluss laufen können. Im Falle des analogen Kabelempfangs ist der Fernseher direkt mit der Kabelbuchse verbunden.

a) Sendersuche bei analogem Kabel-Empfang 

Sie finden ev1.tv entweder auf dem ehemaligen Programmplatz des französischen Senders TV 5 Monde. Oder über die Kanalsuche: Sonderkanal 17 über die Frequenzsuche: Frequenzbereich 272-279 MHz oder über einen manuellen Sendersuchlauf.

Hinweis: Um ev1.tv auf einen Programmplatz Ihrer Wahl zu legen, ist es ratsam, zuerst den Programmplatz anzuwählen, auf dem Sie ev1.tv speichern möchten, und anschließend den manuellen Sendersuchlauf (in der Regel über das Menü Ihres Fernsehers) zu starten. Schauen Sie hierzu gegebenenfalls auch in die Bedienungsanleitung Ihres Fernsehgerätes. 

b) Sendersuche bei digitalem Kabel-Empfang 

Auf allen deutschen Set-Top-Boxen (oder aber auf Fernsehgeräten mit integriertem digitalen Empfänger) finden Sie ev1.tv auf dem Listenplatz 151. Wenn Sie eine ausländische Set-Top-Box besitzen, starten Sie idealerweise den manuellen Sendersuchlauf. Diese Möglichkeit haben Sie natürlich auch bei deutschen Set-Top-Boxen sowie bei Fernsehgeräten mit integriertem digitalen Empfänger. 

Hinweis: Um ev1.tv auf einen Programmplatz Ihrer Wahl zu legen, ist es ratsam, zuerst den Programmplatz anzuwählen, auf dem Sie ev1.tv speichern möchten, und anschließend den manuellen Sendersuchlauf (in der Regel über das Menü Ihres Fernsehgerätes/Ihrer Set-Top-Box) zu starten. Schauen Sie hierzu gegebenenfalls auch in die Bedienungsanleitung Ihres Fernsehgerätes bzw. Ihrer Set-Top-Box. 

An wen wende ich mich, wenn ich ein interessantes Thema habe?
Schicken Sie uns Ihre Themen an: redaktion@ev1.tv Unser Ziel ist es, Themen und Events im Programm zu haben, die Sie betreffen und berühren. Aus diesem Grund sind natürlich Themenvorschläge oder Anmerkungen und Wünsche zu unserem Programm sehr willkommen. 

Wie finde ich ältere Beiträge wieder?
Über die Suchfunktion in unserer Mediathek.
Sie können alle Videos jederzeit über unsere Suchfunktion wiederfinden. Geben Sie dafür einfach in das Suchfeld den gewünschten Begriff ein und klicken Sie auf „Suchen“. Ihre Suchergebnisse werden dann aufgelistet, der aktuellste Beitrag steht an erster Stelle. 

Wie lange sind die Videos online?
Es gibt keine zeitliche Eingrenzung.
Unsere Videos können Sie immer abrufen, egal wie lange der jeweilige Beitrag schon online ist. Keines unserer Videos wird von unseren Servern gelöscht und ist somit jederzeit auf unserer Homepage verfügbar.
Sollten Sie ein Video nicht mehr finden, benutzen Sie bitte unsere Suchfunktion. 

Kann ich ein Video auf meiner Homepage verlinken oder direkt einbauen?
Oben rechts im Videofenster erscheint der Direktlink zum Video. Diesen Link brauchen Sie mit Hilfe des „Link kopieren“-Buttons nur noch kopieren und auf Ihrer Seite einfügen. 

Kann ich einen gesendeten Beitrag auch auf DVD bekommen?
Dies ist selbstverständlich möglich.
Gegen einen Kostenbetrag von 25 € netto pro Beitrags-Video lassen wir Ihnen gerne Ihren gewünschten Beitrag zukommen. Richten Sie Ihre Anfragen diesbezüglich bitte an: mitschnitt@ev1.tv
Bitte beachten Sie, dass wir kein Rohmaterial herausgeben können.

Kann ich bei Ihnen auch für mein Unternehmen/mein Produkt/mein Event Werbung schalten?
Dies ist selbstverständlich möglich.
Wir stellen Ihnen in einem persönlichen Gespräch gerne sämtliche Möglichkeiten für eine auf Sie zugeschnittene Werbung vor.
Wenden Sie sich dafür bitte an:

Frank Wenning
Tel.: 0591 / 964 957 - 30
Fax: 0591 / 964 957 - 29
eMail: f.wenning@ev1.tv
 
Werbung auf ev1.tv?
Wir möchten Ihnen täglich ein vielfältiges Programm mit den aktuellsten Themen präsentieren. Das ist nur durch Werbefinanzierung möglich.
Die Anzahl der Werbespots richtet sich nach Ihrem Klickverhalten.
Standardmäßig haben wir es so eingestellt, dass vor jedem dritten Video ein Werbespot läuft. Voraussetzung dafür ist, dass Sie sich Videos in ein und demselben Channel (Startseite, Nachrichten, Talk, Magazin, Sport, Opa Anton) anschauen.
Sobald Sie einen anderen Channel aufrufen oder den aktuellen neu laden, beginnt die Zählweise der Werbespotauslieferung von vorne. Somit sehen Sie dann erneut vor dem Video einen Werbespot.
Damit Sie im gleichen Channel ohne aktualisieren/neu laden bleiben, klicken Sie nach dem Ende eines Videos auf den Button “zurück zur Übersicht“ oder den Verkleinern-Button. Sie gelangen dann in die ursprüngliche Ansicht zurück und können sich das nächste Video ohne Werbespot anschauen. 

Mein Rechner spielt die Videos nicht ab – woran liegt das?
Dies kann verschiedene Ursachen haben.
Die häufigste Ursache ist eine veraltete Version Ihres Flashplayers. Dabei handelt es sich um einen kostenlosen Player, der für die korrekte Darstellung zahlreicher Homepages standardmäßig benötigt wird. Diesen sollten Sie stets aktualisieren.
Eine aktuelle Version finden Sie auf der offiziellen Homepage von Adobe. 

Warum ist die Qualität der Videos nicht so gut?
Wir stellen jeden Beitrag in 4 unterschiedlichen Qualitätsstufen zur Verfügung.
Welche Qualität Sie zu sehen bekommen, unterscheidet unser Player mit einem intelligenten Algorithmus automatisch.
Sobald Sie sich ein Video anschauen, untersucht unser Player, über welche Internetverbindung Sie verfügen. Je nach Schnelligkeit Ihrer Internetanbindung bekommen Sie dann die Qualitätsstufe zu sehen, mit der ein flüssiges Abspielen der Videos gewährleistet wird.
Wichtig hierbei ist, dass unser Player lediglich die zur Verfügung stehende Internetanbindung ermittelt. Diese kann jedoch auf Grund von Down- und Uploads, die Sie gerade tätigen, erheblich beeinträchtigt werden. Das kann dann zur Folge haben, dass Sie trotz einer schnellen Verbindung eine schlechtere Videoqualität ausgeliefert bekommen oder das Video bei Ihnen stockend läuft. Beenden Sie dementsprechend Prozesse, die die Internetverbindung erheblich beanspruchen.
Unabhängig davon sind wir natürlich auch weiterhin bemüht, unsere Videoqualität stets durch aktuelle Video- und Audiostandards zu verbessern.